Prüfen der Druckvorschau

Sie können die Druckdaten in der Vorschau anzeigen und die Seitenlayouteinstellungen vor dem Drucken überprüfen.
Hier wird die Vorgehensweise zum Ausführen von Vorgängen über die Symbole in der Werkzeugleiste von Canon PageComposer erläutert. Außerdem können Sie Vorgänge auch über das Menü ausführen.
1.
Rufen Sie die Registerkarte [Grundeinstellungen], [Seite einrichten], [Endverarbeitung], [Papierzufuhr] oder [Qualität] auf.
2.
Wählen Sie [Bearbeitung und Vorschau] unter [Ausgabemethode] aus → klicken Sie auf [OK].
Um nach dem Kombinieren die Ausgabemethode festzulegen, klicken Sie auf [Details]. → Wählen Sie die Ausgabemethode unter [Ausgabemethode nach Bearbeitung und Vorschau] aus. → Klicken Sie auf [OK].
3.
Klicken Sie auf [OK] → Klicken Sie im Bildschirm „Drucken“ auf [Drucken] oder [OK].
Der Canon PageComposer-Programmbildschirm wird angezeigt.
4.
Wählen Sie auf dem Canon PageComposer-Programmbildschirm aus der Liste die Dateien aus, die Sie aus der Liste aufrufen möchten. → Klicken Sie auf [] (Druckvorschau).
5.
Rufen Sie im Dialogfeld [Druckvorschau] die Vorschau auf → klicken Sie auf [Schließen].
Klicken Sie auf [] (Nächste), um die nächste Seite anzuzeigen.
Klicken Sie auf das Seitenbild, um es ein- oder auszublenden.

Verwandte Themen