Importieren von Rollen und Benutzerdaten

In diesem Beispiel werden die aus Gerät_A exportierte Rolle und die exportierten Benutzerdaten in Gerät_B und Gerät_C importiert.
Importieren von Rollen und Benutzerdaten in imageRUNNER ADVANCE-Geräte
Rolle und Benutzerdaten in Gerät_B und Gerät_C importieren.
Führen Sie die Schritte 1 bis 12 für Gerät_B und Gerät_C aus.
1.
Öffnen Sie den Webbrowser → Geben Sie die folgende Internetadresse ein:
http://<IP-Adresse oder Host-Name des Geräts>
Die Seite [Login] wird angezeigt.
2.
Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort des Gerätebeschränkungs-Administrators ein → Wählen Sie [Dies System] in [Login Empfänger] aus → Klicken Sie auf [Login].
In diesem Beispiel werden die folgenden Einstellungen festgelegt:
[Anwendername]
IT_management
[Passwort]
admin_password
[Login Empfänger]
[Dies System]
3.
Klicken Sie auf [Einstellungen/Speicherung] → [Anwenderverwaltung] → [Verwaltung Authentisierung] → [Rollenverwaltung].
WICHTIG
Wenn eine Rolle mit dem Namen der zu importierenden Rolle schon existiert, wird die vorhandene Rolle mit den importierten Rollendaten überschrieben.
4.
Klicken Sie auf [Import].
5.
Klicken Sie auf [Durchsuchen], um die zu importierende Datei auszuwählen.
6.
Klicken Sie auf [Import starten].
Die Rollendaten werden importiert.
7.
Klicken Sie auf [Anwenderverwaltung].
WICHTIG
Wenn ein Benutzer mit dem Namen des zu importierenden Benutzers schon existiert, werden die vorhandenen Benutzerdaten mit den importierten Benutzerdaten überschrieben.
8.
Klicken Sie auf [Import].
9.
Klicken Sie auf [Durchsuchen], um die zu importierende Datei auszuwählen.
10.
Wählen Sie [Format User Authentication] in [Dateiformat] aus.
HINWEIS
Es können auch Dateien in einem anderen Format als [Format User Authentication] importiert werden. Nähere Informationen dazu finden Sie in den Bedienungsanleitungen zum Gerät.
11.
Klicken Sie auf [Import starten].
Die Benutzerdaten werden importiert.
12.
Klicken Sie auf [Logout].