Registrieren lokaler Benutzer und Festlegen von Rollen

In diesem Beispiel werden die Mitarbeiter in der Verkaufsabteilung (Abteilungsleiter A, fest angestellter Mitarbeiter B und Zeitarbeitskraft C) in Gerät_A als lokale Benutzer registriert, und es wird ihnen eine Rolle entsprechend ihrem Titel im Unternehmen zugewiesen.
1.
Klicken Sie auf [Einstellungen/Speicherung] → [Anwenderverwaltung] → [Verwaltung Authentisierung] → [Anwenderverwaltung].
2.
Klicken Sie auf [Bearbeiten] für den Gerätebeschränkungs-Administrator.
3.
Legen Sie die erforderlichen Einstellungen fest → Klicken Sie auf [Update].
In diesem Beispiel werden die folgenden Einstellungen festgelegt:
[Abteilungs ID]
2222222
[PIN]
0000002
4.
Klicken Sie auf [Anwender hinzufügen].
5.
Geben Sie die erforderlichen Einstellungen ein → Klicken Sie auf [Hinzufügen].
In diesem Beispiel werden die folgenden Einstellungen festgelegt:
Lokaler Benutzer
Element
Beschreibung
Abteilungsleiter A
[Anwendername]
sales_manager
[Passwort]
m_password
[Abteilungs ID]
3333333
[PIN]
0000003
[Einzustellenden Rolle wählen]
[PowerUser]
Fest angestellter Mitarbeiter B
[Anwendername]
sales_regular
[Passwort]
r_password
[Abteilungs ID]
3333333
[PIN]
0000003
[Einzustellenden Rolle wählen]
[DeviceAdmin]
Zeitarbeitskraft C
[Anwendername]
sales_temp
[Passwort]
t_password
[Abteilungs ID]
3333333
[PIN]
0000003
[Einzustellenden Rolle wählen]
[temp_custom]
Die Benutzerdaten werden registriert.
HINWEIS
Benutzer, die keine Gerätebeschränkungs-Administratoren sind, können ihr eigenes Passwort ändern. Damit wird die Sicherheit erhöht. Die Gerätebeschränkungs-Administratoren sollten andere Benutzer darüber informieren, dass diese ihr eigenes Passwort ändern können. Nähere Informationen zum Ändern des Passworts finden Sie in den Bedienungsanleitungen zu dem Gerät.