Aktualisieren des Schlüsselpaars für die Zugriffskontrolle

Aktualisieren Sie das Schlüsselpaar regelmäßig soweit erforderlich, um die Sicherheit zu erhöhen. In diesem Abschnitt werden die einzelnen Schritte zum Aktualisieren des Schlüsselpaars für die Zugriffskontrolle beschrieben.
Wenn Sie gleich nach dem Aktualisieren des Schlüsselpaars drucken möchten, klicken Sie zuerst auf der Seite [AMS] des Druckereigenschaften-Dialogfelds auf [Beschränkungsinformationen abrufen] zum Laden der Druckeinschränkungsdaten. Wenn das AMS Printer Driver Add-in versucht, mit Druckeinschränkungsdaten zu drucken, die vor dem Aktualisieren des Schlüsselpaars geladen wurden, tritt ein Fehler auf. Beachten Sie, dass Dokumente, die nur einmal gedruckt werden dürfen, später dann nicht mehr gedruckt werden können. (Druckeinschränkungsdaten werden etwa 30 Minuten nach dem Aktualisieren des Schlüsselpaars automatisch geladen, und dann kann normal gedruckt werden.)

Aktualisieren des Schlüsselpaars für die Zugriffskontrolle bei imageRUNNER ADVANCE-Geräten

1.
Berühren Sie (Einstell./Speicherung) → [Einstellungen Verwaltung] → [Geräteverwaltung] → [Einstellungen Zertifikat] → [Schlüssel gener.].
2.
Berühren Sie [Schlüssel Zug.kontr. generieren/aktualis.].
3.
Berühren Sie [Ja].
4.
Gehen Sie wieder zum Bildschirm Hauptmenü und starten Sie das Gerät neu.
Das Schlüsselpaar wird aktualisiert.
WICHTIG
Das Schlüsselpaar ist nach dem Neustart des Geräts aktualisiert. Informationen zum Neustarten des Geräts finden Sie in den Bedienungsanleitungen zum Gerät.