Registerkarte [Geräteeinstellungen]/[Administratoreinstellungen]

Sie können Optionseinstellungen prüfen sowie Abteilungs-ID-Verwaltungseinstellungen und Administratoreinstellungen im Zusammenhang mit dem Gerät konfigurieren.
HINWEIS
Wenn Sie zum Bildschirm mit den Druckeinstellungen zurückkehren, zeigen Sie ihn über das Gerätesymbol in [Geräte und Drucker] oder über das Druckmenü einer Desktop-App an.

Registerkarte [Geräteeinstellungen]

[Geräteinformationen abrufen]
Ruft die Geräteinformationen ab und wendet sie auf die Einstellungen an.
[Liste der Optionen]
Zeigt Einstellungsinformationen zu Papierausgabeoptionen, Papierzufuhroptionen etc. im Zusammenhang mit dem Gerät in Listenform an.
Wenn Sie die Optionseinstellungen manuell festlegen möchten, wählen Sie ein Element aus, und legen Sie dann das unter [Liste der Optionen] festgelegte Element fest.
[Authentifizierungsfunktion]
Verwaltet das Drucken mithilfe der ID-Verwaltungsfunktion der Abteilung oder durch die Benutzerauthentifizierung. Klicken Sie auf [Einstellungen] und wählen Sie den Typ der zu verwendenden Authentifizierungsfunktion aus.
Wenn Sie die Funktion „Verwaltung Abteilungs-ID“ verwenden, wird durch Auswahl von [Verwaltung Abteilungs-ID bei S&W-Druck nicht verwenden] der Schwarzweißdruck ohne Authentifizierung ermöglicht.
[Standardbenutzername]
Ermöglicht das Festlegen eines Standardwerts für den Benutzernamen für Druckaufträge. Der festgelegte Benutzername wird in der Systemsteuerung des Geräts angezeigt und als der Benutzername für Kopf- oder Fußzeilen angewendet.
Um dieses Element festzulegen, müssen Sie auf der Registerkarte [Administratoreinstellungen] > [Ändern des Benutzernamens zulassen] aktivieren.
[Funktionseinstellungen des Geräts]
Ermöglicht das Festlegen der Version der Controller-Firmware des Geräts. Die Funktionen, die das Gerät verwenden kann, hängen von der von Ihnen festgelegten Version ab.
Controller-Firmware-Versionen umfassen Funktions- und Plattformversionen. Sie können in einem Statusausdruck des Geräts oder einem Bildschirm zur Bestätigung der Struktur angezeigt werden.
Weitere Einzelheiten zur Anfertigung des Statusausdrucks oder Bestätigung der Gerätestruktur finden Sie im Handbuch des Geräts.
[Papierzufuhrinformationen]
Zeigt Informationen über das in den Papierzufuhren festgelegte Papier an. Sie können darüber hinaus einen Kommentar für jede Papierzufuhr festlegen.
[IP-Adresseinstellungen]
Ermöglicht das Festlegen, ob die IP-Adresse des Geräts, dessen Informationen abzurufen sind, automatisch erkannt oder manuell eingegeben wird. Wenn die IP-Adresse nicht aufgelöst werden kann, können Sie die IP-Adresse festlegen, um die Geräteinformationen abzurufen.
Wenn Sie die IP-Adresse mit dieser Einstellung festlegen, wird sie nicht auf den Druckerport angewendet.
[Info]
Zeigt Informationen zur Version des Treibers an.

Registerkarte [Administratoreinstellungen]

[Liste der Einstellungen]
Zeigt in Listenform die Einstellungen und deren Inhalte an. Der Geräteadministrator kann anhand dieser Informationen Standardeinstellungen verwalten.
[Administratoreinstellungen ändern]
Ermöglicht das Ändern von Benutzerrechten und der einzelnen Einstellungen auf der Registerkarte [Liste der Einstellungen].

Verwandte Themen