Anhalten von Druckaufträgen

Sie können Druckdaten im Gerät an eine Halten-Warteschlange (temporärer Speicherbereich) senden. Außerdem können Sie die Druckeinstellungen der gespeicherten Daten über das Bedienfeld des Geräts oder die Remote UI ändern.
1.
Rufen Sie die Registerkarte [Haupt] auf.
2.
Wählen Sie [Anhalten] unter der [Ausgabemethode] aus.
3.
Legen Sie im Dialogfeld [Einstellungen für Anhalten eines Dokuments] den [Dokumentname] fest.
Wenn Sie einen speziellen Namen angeben möchten, wählen Sie [Namen eingeben] aus → geben Sie einen Namen ein.
4.
Klicken Sie auf [OK].
Wenn Sie einen Haltevorgang beim Drucken ausführen, können Sie im angezeigten Bildschirm den Namen der Daten bestätigen oder festlegen.

Verwandte Themen