Bearbeiten des Adressbuchs

Fax Utility kann zum Bearbeiten, Importieren oder Exportieren der in [Kontakte] oder [Adressbuch] des Betriebssystems registrierten Adressen verwendet werden.

So fügen Sie hinzu oder bearbeiten Sie eine Adressbuchkarte

Sie können dem Adressbuch eine Adresskarte hinzufügen oder eine registrierte Karte bearbeiten.
1.
Öffnen Sie [Systemeinstellungen] im Betriebssystem → klicken Sie auf [Drucker & Scanner].
2.
Wählen Sie das von Ihnen verwendete Gerät aus → klicken Sie auf [Optionen & Füllstände].
3.
Wählen Sie [Sonstiges] aus → klicken Sie auf [Drucker-Dienstprogramm öffnen].
4.
Klicken Sie auf [Adressbuch].
5.
Klicken Sie auf [Karte hinzufügen].
Wenn eine registrierte Karte bearbeitet wird, wählen Sie die Karte → klicken Sie auf [Karte bearbeiten].
6.
Bearbeiten Sie die Elemente wie erforderlich.
7.
Klicken Sie auf [OK].

So exportieren Sie ein Adressbuch

Sie können den Inhalt eines Adressbuchs mithilfe von FAX Utility exportieren.
Sie können die gespeicherte Datei auf einen anderen Computer mit einem Windows-Faxtreiber oder ein anderes Gerät importieren und verwenden.
1.
Wählen Sie [Adressbuch] > [Exportieren] aus dem Menü [Datei] von FAX Utility.
2.
Legen Sie den Speicherort, den Dateinamen und das Format fest.
Beim Speichern mit der Erweiterung „*.csv“ wählen Sie [CSV].
Beim Speichern mit der Erweiterung „*.abk (Canon Address Book)“ wählen Sie [LDIF].
3.
Klicken Sie auf [Sichern].
Wenn es Gruppeninformationen gibt, wird auch eine "Gruppeninformationsdatei (*.gsv)" mit demselben Namen wie bei der gespeicherten Datei angelegt.
Wenn sowohl Heim- als auch Arbeitsziele registriert sind, werden die verschiedenen Ziele in einer erweiterten LDIF-Datei gespeichert.

So importieren Sie ein Adressbuch

Sie können FAX Utility zum Importieren der Daten, die im Adressbuch verwendet werden sollen, benutzen.
Sie können die Adressbuchdaten auf einen anderen Computer mit einem Windows-Faxtreiber oder ein anderes Gerät importieren.
1.
Wählen Sie [Adressbuch] > [Importieren] > [Datei] oder [Adressbuch von Fax Driver v3.70 oder früher] aus dem Menü [Datei] von FAX Utility.
Wenn ein Dialogfeld mit der Meldung „Das Adressbuch wird registriert“ angezeigt wird, klicken Sie auf [OK].
2.
Wählen Sie eine zu importierende Datei (mit der Erweiterung „*.csv (Komma getrennt)“, „*.dcm“ oder „*.abk“).
HINWEIS
Wenn bei Gruppeninformationsdateien auch CSV-Dateien vorhanden sind, werden sie gleichzeitig importiert. Verwenden Sie deshalb solche Dateinamen, die ohne die Erweiterung (*.csv) mit dem Namen der CSV-Datei übereinstimmen. Darüber hinaus platzieren Sie diese Datei beim Importieren in denselben Ordner wie die CSV-Datei.
3.
Wählen Sie [Hauptnummer als private Faxnummer verwenden] oder [Hauptnummer als geschäftliche Faxnummer verwenden] → klicken Sie auf [Öffnen].
Wenn das Importieren als Gruppe erfolgen soll, aktivieren Sie [Ausgewählte Datei als Gruppe importieren], und geben Sie [Name der Gruppe] ein.

Adressbücher des Geräts

Die Daten des auf einem Gerät registrierten Adressbuchs können in den Faxtreiber importiert und verwendet werden. Ein auf einem Computer bearbeitetes Adressbuch kann auch in ein Gerät importiert werden.
Weitere Einzelheiten finden Sie im Handbuch des Geräts.
HINWEIS
Wenn ein mit FAX Utility exportiertes Adressbuch in ein Gerät importiert werden soll, wählen Sie beim Exportieren des Adressbuchs das Gerät, in welches importiert werden soll. Für ein anderes Gerät exportierte Adressbuchdaten lassen sich möglicherweise nicht korrekt importieren.

Verwandte Themen