Festlegen der Farb-/Schwarzweiß-Einstellungen im Detail

1.
Wählen Sie [Drucken] im Menü [Ablage] der Anwendungssoftware aus.
Das Dialogfeld [Drucken] wird angezeigt.
2.
Wählen Sie den Voreinstellungsbereich [Grundlegend] im Dialogfeld [Drucken] aus.
Der Voreinstellungsbereich [Grundlegend] wird angezeigt.
3.
Klicken Sie auf [Anpassungen].
4.
Legen Sie die folgenden Einstellungen nach Bedarf fest.
Die folgende Tabelle enthält die verfügbaren Einstellungen.
[Helligkeit]
Dient zum Einstellen der Helligkeit für die Druckdaten.
Zum Ändern der Helligkeit ziehen Sie den Schieberegler [Helligkeit] von der einen Seite zur anderen.
Verschieben Sie den Schieberegler nach rechts, um die Helligkeit zu erhöhen, bzw. nach links, um sie zu verringern.
[Kontrast]
Dient zum Einstellen des Kontrasts für die Druckdaten.
Zum Ändern des Kontrasts ziehen Sie den Schieberegler [Kontrast] von der einen Seite zur anderen.
Verschieben Sie den Schieberegler nach rechts, um den Kontrast zu erhöhen, bzw. nach links, um ihn zu verringern.
HINWEIS
Je höher der Kontrast, desto größer der Unterschied zwischen den dunklen und hellen Bereichen, wodurch das Bild schärfer wird. Umgekehrt gilt: Je niedriger der Kontrast, desto kleiner der Unterschied zwischen den dunklen und hellen Bereichen.
5.
Klicken Sie auf [Drucken].